Klavierunterricht

 

 

Ich gebe gerne Kindern Klavierunterricht, wobei ich darauf achte, die Kinder nicht zu früh auf bestimmte Ziele festzulegen. Mir ist vor allem wichtig, dass Kinder Spaß an der Musik empfinden können. Ich unterrichte Klavier nicht im Sinne einer Musikerausbildung, sondern für die Förderung der gesamten Persönlichkeit. 

Wenn jedoch gewünscht, beziehe ich selbstverständlich anspruchsvollen Unterricht oder Gehörbildung in die Stunde mit ein. 

Unterrichtsstunde:

*30 Minuten (oder auch nach Vereinbarung länger)

 

Kosten: 

*monatlich 70 Euro (1 Ustd. 30 Min. in der Woche) auch während der Ferienzeit zu zahlen, zahlbar zum Anfang des Monats. 

 

Bei Interesse und Fragen melden Sie sich bei mir!